Christof „P2501“ Bürgi

Portrait

Wer bin ich?

Männlich, Jahrgang 1977, mit Computern als Beruf und Hobby. Geborener Schweizer aber mit tschechischem Einfluss, was mir eine allergische Reaktion gegen autokratische Politiker eingebracht hat. Nach der kaufmännischen Ausbildung (und der Rekrutenschule) wurde ich Programmierer, und arbeite seither in diesem Beruf.

Ich spreche fliessend Perl, Python, PHP und (berufshalber) PL/1. Zudem beherrsche ich noch eine Reihe weiterer Sprachen wie C, C++, Java und JavaScript. Ach ja: Ausserdem spreche ich Deutsch und Englisch, sowie ein wenig Französisch und Japanisch.

Im Sommer gehe ich gerne Schwimmen, im Winter gerne Skifahren, und ich bin Mitglied der Stadtschützen Winterthur. Computertechnisch gilt meine Leidenschaft den Betriebssystemen Haiku und Linux, weswegen ich auch im Vorstand der Linux User Gruppe Schweiz bin. Als etwas ausgefalleneres Hobby schliesslich sammle ich japanische Zeichentrickfilme. Der Spitzname „P2501“ entstammt dem Zeichentrickfilm Ghost in the Shell.

Was ist hier?

Im Moment nur das PDF-Howto. Eine Anleitung, wie man in eigenen Programmen (oder Bibliotheken) PDFs erstellen kann.